Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   6.12.16 13:56
    OsG0Pd ywdskqyleiiq, [u
   27.06.17 04:05
    wh0cd621289
   5.07.17 17:02
    wh0cd231388
   17.07.17 11:21
    wh0cd752417
   17.07.17 17:11
    wh0cd308036


http://myblog.de/elenashut

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
......Gedanken....

Verhülltes Schweigen,

in dem ich nun bin.


Dieses Gefühl,

Unwissenheit.


Quälende Gedanken,

zerfressende Sehnsucht.


Vergangene Worte,

ungesagte Zukunft.


Sekundenlang,

Berührungen.


Momente des Glücks,

dann Kontroversen.

30.9.09 00:45


Werbung


Also doch nach Amsterdam...

Wie auch immer wir es geschafft haben, gings dann doch schon kurz vor 4 auf ins Blaue. "Biste jut druppe?", war unser Slogan, auch wenn nicht alle so begeistert davon waren, was wohl am eher starken Alkoholkonsum des Vorabends lag :D

So drei Stunden lang dachten wir Abends in Den Haag anzukommen,...so ans Meer is ja ganz schön. Aber Amsterdam schien doch schneller zu erreichen und die Verlockung war ja auch da.

Angekommen, ohne jeglichen Plan wo wir die Nacht verbringen sollten, nahm ich mit 8 jährigen Englisch Kenntnissen die Hotelsuche in die Hand, was uns dann promt, ungefähr 2 Stunden später, auf unsere Betten fallen lies.Natürlich verweilten wir nicht dort....aber den Rest kann man sich dann auch irgendwie denken. 

Sonntags tippten wir einmal mehr Den Haag ins Navi ein, jedoch wurde auf der Fahrt vorgeschlagen nach Zanford zu fahen..oder einfach mal zu schaun wie weit das ist, jedoch wusste niemand wie das geschrieben wird und wir hielten an einer Tankstelle an um zu fragen...Letzendlich landetetn wir aber irgendwie in Monster auf nem Camping, direkt am Meer. Nach nem kleinen Strandabstecher gings ab ins "Zentrum" und,wieder einmal spontan, mit Bus und Zug nach Den Haag. Essen,Kaufen, Rauchen....Schönes Leben. Nachts am Strand. Schwebend. Lachend. Wie auch immer brachte uns das alles nur Hunger. Danke an den Gaskocher und Sonne,Mond und Sterne-Suppe!

Frühstück am nächsten Morgen, Entspannen in der Sonne.Wunderbar. "Komm wir fahren einfach nach Renesse"

 

Alles Klar! Zelt abbauen,alles ins Auto geschmissen. Auf nach Renesse. WOW. Zeeland ist, glaub ich, einfach ein Traum. Und wieder fanden wir spontan ein 4-er Zimmer, mitten im Zentrum. Nachts, ein wenig tanzen in nem cooligen Club in den sogar der Predator feiern geht:D

Hunger! Döner war gut!

Ab ins Bett!

Gestern machten wir dann nochmal nen Abstecher nach Maastricht. Missisipi war niedlich.

 

Mein Fazit: So ne Tour bringt vor allem neue Namen für alle Beteiligten, jede Menge Insider, Spaaaaaaß und ist auch Teuer. Aber es lohnt sich!

19.8.09 22:56


Auf Gehts ins Unbekannte...

Experimente bringen Erfolge und Misserfolge. Vor 2 Tagen ließ ich mich von einem fremden Hobbyfotografen spontan fotografieren. Wunderbar. Ungefähr 8 Stunden später nahm ich einen fremden Mann mit nach Hause.Wunderbar.In Ungefähr 3 Stunden werden ich und 3 weitere Abenteurer mit mir ins Ungewisse fahren....Nun ja....Wir wissen es wird in die Niederlande gehen....=)

 

 Die Ergebnisse  gibs dann auch hier :D

15.8.09 11:12


24.7.09 22:35


Und wieder zerreiße ich meine Stille...

Musik!

Texte, Melodien! Warum bewegt Musik so viel?

Ich frage mich bei ein und den selben Liedern, die ich tausendemale gehört hab....Was soll das alles bedeuten??

Immer diese bescheuerten Fragen und ich schaffe es nicht einmal meiner Umgebung glaubwürdig zu sagen das alles in Ordnung ist!

 

 

24.7.09 22:19


Freundin!

Man meint ja immer, man würde das andere Geschlecht vermissen.

Man würde, mehr oder weniger, darüber Traurig sein, seine Große Liebe mal den ein oder andern Tag, oder Woche oder was auch immer, nicht sehen können....

 

Aber wo bleibt die Freundschaft?

11 Monate ist eine lange Zeit, meine Liebe! Du gehst, wir sind hier. Du sagtest bleib wie du bist, aber warum sagt man das? Warum sagt man nicht...Mach, Tu, Schreite vorran...Entwickle dich. Verändere dich. Finde dich selbst...

 

Genau das wünsch ich dir nämlich. Wofür sonst solltest du um die halbe Welt fliegen um dort ein Jahr zu leben, zu lernen, zu entdecken?!

Du bist jung und musst deine individuellen Erfahrungen machen, jünger als ich. Und ich weiß das der, wenn auch nicht große, Altersunterschied schon mal zu ner kleinen Kontroverse führen kann und es auch tat...Aber was auch immer passierte,passieren wird und gerade passiert...Du bist eine der tollsten und interessantesten Menschen die ich kenne!

 Ich hab dich gern und ich weiß es zu schätzen das es Dinge gibt, die ich nur mit dir so und auf diese Art bereden kann. Oder das es Dinge gibt die nur mit dir so wertvoll erscheinen Du weißt ja was ich meine!

 

So und nun....Vielleicht sehen wir uns jetzt ganz lange Zeit nicht mehr, oder nie wieder.Wer weiß was morgen passiert, aber wer wären wir, wenn wir nur pessimistisch denken würden. Ich freu mich für dich.Und ich freu mich dich in einem Jahr wieder drücken zu können und Stundenlang mit dir zu reden über alles was so passiert ist.

 

LIEBE 

6.7.09 20:40


The Tradigy is coming and I am drunken

I Still remember that...Öhm Text Text Text...Gut..ich erinnere mich nicht mehr! Es war wohl das viele Bier das mich vergessen ließ...Oder einfach die Zeit-

 

Die Zeit lies mich vergessen, diesen Kuss der mich so wahnsinnig macht. Was soll all der Terz?" Die Onkelz waren noch nie rechtsradikal"-"Nö is klar"-"Ja sowas behaupten nur scheiß Punks"

 

Momente in denen ich abgelenkt bin.Selten.Ich versuche zu experimentieren. Aber wo bleibt nur der Stoff?Geschrieben wie jetzt, eine Kreativität, wie selten erlebt. Menschen inspirieren. Menschen brechen Herzen. Menschen trinken. Menschen geben einem Stoff. Aber es passiert nichts. Es reagiert nicht. Es macht keine Funken. Es ist die falsche Mischung, mit zuviel Gefühl und zu wenig Liebe. 

 Warum habe ich dich verlassen?Warum haben ich diese Momente,diese Momente die so speziell sind, weil sie eine Sekunde lang dich verlangen? Warum zweifel ich an meinem Gefühl wenn ich doch weiß dass du mich verlezt.

Und Du, du weißt nicht wer ich bin. Und du willst es nicht wissen. Weil du "zu alt" bist. Als ob mein ganzes Leben aus Tanzen bestehen würde.

 

Schwer ists.

 

 

28.6.09 04:26


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung